Guter Start in die Freiluftsaison 2018

Mit sehr guten Resultaten sind die Leichtathleten des TuS 1860 Neunkirchen in die Freiluftsaison 2018 gestartet.

Schon Anfang April bewies Luca Vogel (M14) bei einem Werfertag in Trier seine gute Form.
Mit dem 4kg Hammer erzielte er eine hervorragende Weite von 43,57m. Auch den Diskus be­herrscht der 14-Jährige sehr gut. Hier gelang ihm ein Wurf auf 40,06 m. Damit hat er sich sowohl im Hammer- (Platz 2) als auch im Diskuswurf (Platz 5) derzeit sehr gute Platzierungen in der deut­schen Bestenliste gesichert.

Seine gleichaltrige Vereinskollegin Lisa Fuhrmann (W14) erreichte Mitte April in Diefflen eben­falls eine tolle Weite mit dem Hammer. Sie schleuderte das 3kg schwere Gerät auf eine Weite von 29,33m und verpasste die 30m Marke somit nur knapp. In Deutschland rangiert sie mit diesem Re­sultat momentan unter den TOP 15.

Das Sprint- und Sprungtalent Maja Schorr (W14) startete am 1. Mai in Mannheim mit 13,05 s über 100m in die Saison. Im selben Wettkampf erzielte sie auch gute 4,95 m im Weit- und 1,48 m im Hochsprung.

Nur 5 Tage später nahm sie an den saarländischen Meisterschaften im Blockwettkampf SPRINT in Püttlingen teil. In allen 5 Disziplinen (100m, 80m Hürden, Weitsprung, Hochsprung, Speerwurf) konnte sie schon so früh im Jahr überzeugen und sicherte sich mit 2635 Punkten souverän den Titel. Die Punktzahl bedeutet derzeit Rang 4 in der deutschen Bestenliste.

SM Maja Block 2018

 

 

Mit 12,64s gelang ihr hier erstmals auch ein 100 m Lauf unter 13 Sekunden, leider jedoch mit zu viel Rückenwind.

Ganz sicher wird sie diese 13 Sekunden-Marke in einem der nächsten Sprintwettbewerbe auch unter zulässigen Bedingungen knacken.

Wie wünschen allen Athleten viel Glück und Erfolg für die noch anstehenden Wettkämpfe.